Regel­änderungen 22/23

Präsentation

Laden....

Änderungen an einzelnen Regeln

Regel 3. Spieler

  • Aufnahme der vorübergehenden Änderung, die Elitewettbewerben die Möglichkeit bietet, pro Team bis zu fünf Auswechslungen (bei begrenzten Auswechselgelegenheiten) zuzulassen, in Regel 3
  • Gemäss Wettbewerbsbestimmungen dürfen nun zudem bis zu fünfzehn Auswechselspieler gemeldet werden

Regel 8. Beginn und Fortsetzung des Spiels

  • Präzisierung, dass der Schiedsrichter eine Münze wirft, um die Seitenwahl und den Anstoss zu bestimmen

Regel 10. Bestimmung des Spielausgangs

  • Präzisierung, dass ein Teamoffizieller während des Elfmeterschiessens verwarnt oder des Feldes verwiesen werden kann

Regel 12. Fouls und sonstiges Fehlverhalten 

  • Präzisierung bezüglich Handspielvergehen des Torhüters im eigenen Strafraum
  • Präzisierung bezüglich des Orts der Ausführung eines Freistosses, der verhängt wird, weil ein Spieler das Spielfeld ohne die Erlaubnis des Schiedsrichters verlässt und dann ein Vergehen gegen eine Drittperson begeht

Regel 14. Strafstoss

  • Präzisierung bezüglich der Position des Torhüters vor und bei der Ausführung eines Strafstosses